chorknaben

Die Chorknaben sind eingeteilt in die Knabenstimmen (Alt, Sopran) und die Männerstimmen (Tenor 1&2 und Bass 1&2).

 

Bei den Knabenstimmen singen ca. 18 Jungs ab neun Jahren, die noch keinen Stimmwechsel hatten. Mit moderner und klassischer Kirchenmusik begleiten sie Gottesdienste, treten bei klassischen Konzerten auf und geben Weihnachtskonzerte - mal mit den Männerstimmen, mal ohne.

 

Bei den Männerstimmen singen ca. 26 Jungs bis 22 Jahre, die den Stimmwechsel schon hinter sich haben. Neben ihren Auftritten mit den Knabenstimmen sind sie mit ihrem breitgefächerten Repertoire von Gospel und Pop bis hin zur modernen und klassischen Kirchenmusik in verschiedenen Konzerten als Männerchor zu hören und singen viel gemeinsam mit dem Jugendchor, unter anderem beim alljährlichen Weihnachtskonzert am 25. Dezember.

 

Gemeinsam treten die Chorknaben außerdem mit weltlichen Liedern auf der Straße auf, auch zusammen mit dem Jugendchor.

 

Zusätzlich zu den Chorproben, die zweimal in der Woche stattfinden, hat jeder Chorknabe - alleine oder zu zweit - einmal wöchentlich 30 Minuten Stimmbildung bei professionellen Stimmbildnern. Bei den Chorknaben sind das Elisabeth Ort und Cornelia Schmid. Hier erlernen die Jungs neue Techniken, können aber auch schwierige Lieder aus der Chorprobe wiederholen oder neue Stücke üben. Zudem gibt es jedes Jahr ein Stimmbildungskonzert, bei dem verschiedenste in der Stimmbildung geübte Stücke solistisch vorgetragen werden.

 

Alle zwei Jahre dürfen sich die Chorknaben über eine einwöchige Reise ins europäische Ausland freuen, zum Beispiel nach Irland, Italien oder Spanien. Sie ist jedes Mal das absolute Highlight, die Gemeinschaft wächst zusammen und es wird - natürlich - viel gemeinsam gesungen und gelacht. Dabei knüpfen die Chorknaben immer wieder Kontakte zu anderen Chören aus ganz Europa und erwarten gerne und regelmäßig Gegenbesuche. Zusätzlich fahren die Sänger einmal im Jahr auf Probenwochenende und mit dem Jugendchor und dem Mädchenchor in den Europapark nach Rust.

 

 

Neuigkeiten und Informationen zu vergangenen Konzerten gibt es hier.

 

Du willst auch mitmachen? Probentermine und weitere Informationen findest du hier!

Die Kontaktdaten von Toni Rotter, María José Loza und Max Gröschel finden Sie hier.

 

Website-Betreuung:

Felix Frankenberger [E-Mail]

Marc Hoschek [E-Mail] 

Marius Wolter [E-Mail]